Montag, 15. Juli 2013

Aprikosen-Mango Marmelade - Sommerfrische pur

Liebe Coco's Cute Corner Leser

Das Wetter hält sich wacker, es ist tatsächlich richtig Sommer, was mich natürlich riesig freut! Nichts als Sonne, See, lauschige Abende und leider auch der erste leichte Sonnenbrand...Aber was will man machen, wenn man im Restaurant auf der Seeterrasse mit dem Rücken gegen die Sonne sitzt und der Rücken aber nicht eingecremt wird?! Naja, halb so wild. Der Nachmittag und das Essen waren toll.

Trotz all der Ablenkung habe ich es tatsächlich geschafft, mich in die Küche zu verkriechen und etwas zu zaubern. Auch wenn nur kurz. Ich wollte die Frische des Sommers im Glas festhalten, so dass wir auch bei wieder schlechterem Wetter uns zumindest kulinarisch die Sonne auf den Teller oder passender auf das Brot holen können. Was passt da besser, als sich einen Vorrat an Marmelade anzulegen, der genau diese Eigenschaften erfüllt?

Angeregt durch meine generelle Inspirationsquelle habe ich via Pinterest ein Rezept für eine Aprikosen-Mango-Marmelade gefunden. Ich dachte, dass die Kombination von der Säure der Aprikosen mit dem Fruchtigen und Süssen der Mango perfekt harmoniert. Ausserdem konnte ich so die doch schon sehr weichen Aprikosen aufbrauchen. Meine Überlegungen waren richtig und die Marmelade ist wirklich purer Sommer auf dem Brot. Das ursprüngliche Rezept von Simone habe ich etwas abgewandelt:

Zutaten

350g Aprikosen (halbiert und entsteint)
200g Mango (geschält und in Stücke geschnitten)
225g Gelierzucker 2:1
1 Zitrone

Zubereitung

Zuerst gilt es die Gläser zu sterilisieren, so dass sich sich Marmelade auch lange hält. Dazu muss man ein Backblech mit einem sauberen Küchentuch auslegen und die Marmeladenglässer offen mit der Öffnung nach unten sowie die Deckel darauf legen. Das Ganze kommt dann in den ungeheizten Ofen. Ofen auf 100°C stellen und sobald die Temperatur erreicht ist, die Gläser noch 10 Minuten drin lassen. Das ist schon die ganze Hexerei.

Für die Marmelade die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in Stücke schneiden. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein lösen. Ebenfalls in Stücke schneiden. Den Saft kann man mit einer Schüssel auffangen und ebenfalls verwenden. Da ich keine Stücke in der Marmelade mag *schäm*, habe ich die Aprikosen- und Mangostücke zusammen mit dem Zitronensaft grob püriert.

Dann die entsprechende Menge Gelierzucker zugeben und gemäss Packungsangabe kochen. Temperatur nicht zu heiss wählen, da es schnell anbrennt. Ich habe mich für die weniger süsse Variante entschieden und einen 2:1 Gelierzucker verwendet. So benötigte ich für 550g Früchte lediglich die Hälfte Gelierzucker, also 225g. Gelierprobe machen und falls man mit der Konsistenz zufrieden ist, heiss in die Gläser füllen, zudrehen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Apricot Mango Jam
Apricot Mango Jam

So nun wünsche ich euch viel Spass beim Nachkochen. Es geht wirklich ganz einfach und ist ratzfatz gemacht. Ich finde, es lohnt sich kaum Marmelade zu kaufen. Sie schmeckt frisch und selbstgemacht so viel besser, hält sich ebenfalls lange (wenn die Gläser sterilisiert werden) und ausserdem hat man auch immer ein nettes, kleines Mitbringsel parat. Als Alternative zum Blumenstrauss oder der Flasche Wein.

Apricot Mango Jam
Apricot Mango Jam

Demnächst stelle ich euch einen leckeren Sommersalat vor, der auch perfekt zu diesem Wetter passt. Er ist frisch, lecker, leicht und zudem noch gesund.

Alles Liebe,

Kommentare :

  1. Hi Coco

    Gratuliere zu Deinem spannenden und schön gestalteten Blog!
    Diese Marmelade und der Blogpost insgesamt sehen super aus, möchte ich am liebsten gleich nachkochen :)... Wie hast Du denn die stylishe Beschriftung der Gläser hingekriegt?

    Mümü aus dem stillen Kämmerlein

    zueribliss.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoi That's me ;-)

      Danke für dein Kompliment und freut mich, dass du den Weg zu mir in meine Ecke gefunden hast.

      Die Beschriftung geht ganz einfach mit einem Dymo Prägegerät.

      Zu finden z.B. hier:

      http://www.internetstore.ch/Dymo-Praegegeraet-Omega-s0717930-128728-DYMO-OMEGA-Praegeapparat?gb=1&gclid=CNXjkvf75rgCFQpZ3godRnsAkw

      Bussi und bis bald

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freu mich über jeden einzelnen.
Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, können aber nicht veröffentlicht werden.

Liebe Grüsse,
Corinne