Dienstag, 16. Juni 2015

Chiligarnelen - Tapas Woche bei Coco's Cute Corner

Liebe Coco's Cute Corner Leser

Weiter geht es mit dem zweiten Rezept der Tapas Woche hier auf dem Blog. Gestern waren die Knoblauchchampignons an der Reihe und heute folgen Chiligarnelen.


Bei uns hat sich seit gestern der Sommer verabschiedet. Also ich hoffe, er macht einfach nur eine kurze Pause. Aber genau aus diesem Grund passt Süden auf dem Teller gerade richtig gut. So holen wir uns den Sommer halt in die eigenen 4 Wände, wenn es draussen wie aus Kübeln schüttet und so gar nicht nach Sommer ausschaut. Wenigstens kann man so von Spanien, Meer, Strand, Sonne und Wärme träumen.

 
Diese Tapas hat übrigens Mr. C. zubereitet. Also findet ihr heute mal einen Beitrag von ihm auf Coco's Cute Corner. :-) Der Arme musste auf meine Anweisung hin, die Schale der Garnelen noch bis zum Schwanz entfernen. Eine ganz schön mühselige Aufgabe. Kann ich aber etwas dafür, dass er solche mit Schale gekauft hat?! Mit Schale nehmen sie den Geschmack der Chili und des Knoblauchs viel weniger an. Ohne saugen sie sich schön mit den leckeren Zutaten voll und sind viel besser.


Wiederum reicht die Menge für 2 Personen als Abendessen. Also natürlich nur, wenn man die Tapas als Ganzes miteinander serviert. Ansonsten wären 6 Garnelen für 2 Personen doch etwas wenig. Zumindest für uns.

Zutaten

12 Garnelen
2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
2 EL Olivenöl
1/2 Peperoncini Schote, in feine Ringe geschnitten (wer es gerne schärfer mag, kann auch eine ganze nehmen)
1 Spitzer Zitronensaft

Zubereitung

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Knoblauch zugeben und ganz kurz anbraten. Peperoncini und Garnelen zufügen und alles ca. 10 Minuten braten. Dabei die Garnelen nach ca. 5 Minuten wenden.


Erst zum Schluss mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Ganz einfach und schnell sind diese leckeren Garnelen zubereitet.

Was sind eure liebsten Tapas?

Alles Liebe,

Kommentare :

  1. Oh wow!! Das sieht lecker aus :)
    Da bekomme ich direkt Hunger!!
    Liebe Gruesse,
    Vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Vicky. :-)
      Ganz liebe Grüsse zrurück,
      Corinne

      Löschen
  2. Ohh wir lieben Tapas auch so sehr, vor allem jetzt im Sommer!! Sehr schön <3

    AntwortenLöschen
  3. mhhhhh, lecker, lecker, lecker...
    Das ist definitiv die No.1 auf meiner Lieblings-Tapas-Liste. Es geht nix über Garnelen!
    Das muss ich mir merken, gibt´s bestimmt jetzt im Sommer öfters mal abends - anstatt immer den Grill anwerfen. Das kann ich nämlich irgendwann nicht mehr sehen, gute alternative und einfach yam yam...
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Lena! Das tolle ist, dass sie soooo schnell gemacht sind. :-) Garnelenspiesse auf dem Grill wäre sicher auch noch was, so hättest du Grill und Garnelen kombiniert.
      Alles Liebe,
      Corinne

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freu mich über jeden einzelnen.
Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, können aber nicht veröffentlicht werden.

Liebe Grüsse,
Corinne