Donnerstag, 30. Oktober 2014

Fall Fashion - was ich diesen Herbst ständig tragen werde

Liebe Coco's Cute Corner Leser

Eine Leserin hat mir geflüstert, dass sie gerne mal wieder einen Fashion Post hier sehen möchte. Eure Wünsche und Anregungen sind natürlich immer gerne willkommen und ich versuche sie umzusetzen. Bei Herbstmode ohnehin kein Problem. Ein Thema das ich so oder so mag und mich damit beschäftige, die Umsetzung also ruck zuck möglich war. Bei anderen Wünschen geht dass vielleicht nicht immer so schnell. ;-)

Dank der Zeitverschiebung am letzten Wochenende habe ich zudem eine Stunde gewonnen, die ich natürlich nicht einfach so verstreichen lassen wollte oder länger im Bett geblieben bin. Nein, ich habe sie genutzt, um das hier für euch vorzubereiten (und endlich meine Steuererklärung - mal wieder auf den letzten Drücker - fertig zu stellen). Nun gut, eine Stunde hat für das alles natürlich nicht ausgereicht, aber immerhin war mein Sonntag so etwas länger als üblich. Entstanden sind für euch zwei Outfits, die ich diesen Herbst selber ständig trage.


Ready for Fall



Für mich in diesem Herbst ein Must Have oder ein Teil, welches ich seit der ersten Sekunde heiss und innig liebe, ist meine Falabella Bag von Stella Mc Cartney. Natürlich geht die auch im Sommer prima, aber die graue Farbe passt zu trüben Herbsttagen. Mit einer Leder(imitat)hose kombiniert und einer (fake) Fellweste seid ihr modisch und schick gewappnet für den Herbst. Lederhose und Fellweste sieht man jetzt überall. Bei Zara werdet ihr bestimmt beides finden. Ich habe meine Leder(imitat)hose ebenfalls bei Zara ergattert und eine graue Fellweste habe ich in Palma bei Sferra erstanden. Bei uns gibt es den Laden nicht, aber vielleicht in Deutschland. Einen grauen Schal, Lederhandschuhe und Biker Boots dazu und auf geht's in die Stadt mit Freunden zum Kaffee oder Abendessen. Ins Büro gehe ich mit Lederhose und Fellweste nämlich nicht. ;-)



Das zweite Outfit, welches ich diesen Herbst oft tragen werde, ist etwas legerer. Boyfriend Jeans (ebenfalls von Zara), dazu eine schlichte, weisse Bluse oder Tunika, Karoblazer und Kuschelschal in XXL (auch Zara) in warmen Herbsttönen dazu. Die Accessoires ebenfalls in Herbstfarben machen so richtig Laune. Mr. C. hat mir eine grüne Handtasche geschenkt (nicht von Givenchy ;-), die dient nur als Beispiel für die tolle Farbe. Aber meine konnte ich online leider nicht finden.) und die passt so wunderbar zu dieser Jahreszeit,dass ich sie zur Zeit ständig ausführe. Die grüne und die Falabella im Wechsel, so bin ich momentan unterwegs. Im Büro trage ich noch tapfer Ballerinas, ansonsten passen mit Slimfit Jeans auch dunkelbraune Reiterstiefel oder Ankle Boots. Im Büro trage ich übrigens keine zerissenen Jeans, das wäre irgendwie unpassend, dafür in der Freizeit umso lieber. Normale Jeans (also solche ohne Löcher und nicht bis zur beinahe Unkenntlichkeit verwaschen) trage ich aber durchaus auch ins Büro, wenn ich nur im Büro bin und keine externen Termine oder Referate habe. :-)

Die beiden Sets habe ich bei Polyvore zusammengestellt. Die Links zu den einzelnen Stücken seht ihr, wenn ihr unter den Bildern jeweils "Ready for Fall" anklickt. Vieles stammt von Zara oder Zalando. Die Designertaschen oder Schals findet ihr z.B. bei Net à Porter oder direkt beim Designer im Online Shop. 

Was tragt ihr diesen Herbst? Und was habt ihr in der "gewonnenen" Stunde angestellt?

Alles Liebe,

Kommentare :

  1. super schöne inspirationen liebe corinne!!
    x
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Corinne,
    Tolle Outfits hast Du rausgesucht! Bisher möchte ich nie irgendwas mit Fell tragen, auch dann nicht wenns Fake war! Hat sich allerdings geändert, heute hab ich sogar ein Schaffell im Wohnzimmer ;-)
    PS: Polyvore ist klasse, oder? Versuch mir gerade ein neues Wohnzimmer zusammenzustellen.

    LG,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Moni. Ich mag Polyvore sehr. Geht so einfach und ich muss nicht mühsam Collagen zusammenstellen.
      Alles Liebe,
      Corinne

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freu mich über jeden einzelnen.
Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, können aber nicht veröffentlicht werden.

Liebe Grüsse,
Corinne