Montag, 20. Oktober 2014

Süsskartoffelsuppe mit getrockneten Aprikosen - Hallo Herbst

Liebe Coco's Cute Corner Leser

Jetzt, wo ich sämtliche Sommerschuhe und Kleider im Keller verstaut und die Stiefel und dicken Jacken hochgeholt habe, der Schaukelstuhl im Wohnzimmer das Lammfell Winterpolster bekommen hat und ich so langsam in Herbst Stimmung bin, herrscht hier fast Sommer. Hm. Zumindest war es im Juli/August in diesem Jahr bestimmt nicht wärmer wie an diesem Wochenende. Einzig, dass die Sonne früh unter geht und es am Morgen schon richtig kühl ist, die Blätter sich rot verfärben, spricht für den Herbst. Nun gut, ich liebe ja einen Golden Summer und beklage mich nicht. So lag auch ein wunderbarer Spaziergang im Wald drin.

Sweet Patatoe Soup with dried Apricots

Trotzdem habe ich den Herbst zu Hause und im Kopf willkommen geheissen. Dazu gehören auch herbstliche Gerichte wie warme Suppen. Eine solche gab es hier auf dem Blog schon lange nicht mehr. Deshalb ist es höchste Zeit dafür. Es handelt sich nämlich um eine ganz besondere Köstlichkeit. Viel mehr kann ich euch dazu gar nicht erzählen. Ausser, dass sie zu unseren absoluten Lieblingen gehört. Die Süsse der Süsskartoffeln, die leichte Schärfe vom Curry und das Säuerliche der getrockneten Aprikosen ist wahrlich eine verlockene Kombination, die es sich zu testen lohnt.

Das Rezept stammt von hier und reicht in dieser Menge für 3-4 Portionen als Hauptspeise.

Zutaten

1 EL Butter
1 rote Peperoni
1–2 grosse Süsskartoffeln
2 TL Currypulver (nicht zu scharf)
50g getrocknete Aprikosen
5 dl Bouillon
Salz und Pfeffer
2 EL griechischer Joghurt oder Naturejoghurt

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Peperoni ebenfalls in Würfel schneiden und die getrockneten Aprikosen klein hacken.

Sweet Patatoe Soup with dried Apricots
Sweet Patatoe Soup with dried Apricots

Butter erhitzen und das Currypulver beigeben. Nun die Peperoni- und die Kartoffelwürfel zufügen und allen sanft für ca. 10 Minunten anbraten. Aprikosen beigeben, alles gut mischen und köcheln für 10 Minuten leicht köcheln lassen. Bouillon dazugiessen und für weitere ca. 15 Minuten kochen.

Sweet Patatoe Soup with dried Apricots
Sweet Patatoe Soup with dried Apricots

Anschliessend alles fein pürieren und anschliessend mischen den Joghurt untermischen. Suppe in Schälchen füllen und mit einigen Thymianblättchen und schwarzen Pfeffer aus der Mühle servieren.

Seid ihr schon in richtiger Herbstlaune oder kommt euch bei diesen Temperaturen die Sommerlust?

Alles Liebe,

Kommentare :

  1. Liebe Corinne,
    dieses Wochenende ist bei uns auch der Sommer kurz wieder gekommen. Einfach herrlich!
    Die Suppe sieht toll aus (ich liebe Süßkartoffeln) und die Farbe ist absolut genial, passend zu einem goldenen Herbst - stell ich mir aber durch den Joghurt auch gut im Sommer vor :-)
    Hab einen tollen Wochenstart!
    Liebste Grüße,
    Kimi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr fein, ich liebe Süsskartoffeln und die Idee mit den getrockneten Aprikosen ist super!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  3. Das tönt wieder einmal sehr fein und passt bestens zum momentanen Wetter!! Ich werde das gerne einmal
    nachkochen. Machst Du wieder einmal einen Fashionpost über must-haves für den Winter oder die Festtage ? Ich mag diese
    Posts sehr, und ich lasse mich gerne inspirieren:-)
    Liebe Grüsse, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela

      Schön zu hören, dass du dir mal wieder ein Fashion Post wünschst. :-) Ich werde mir etwas überlegen. Versprochen....
      Alles Liebe,
      Corinne

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freu mich über jeden einzelnen.
Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, können aber nicht veröffentlicht werden.

Liebe Grüsse,
Corinne