Donnerstag, 31. Juli 2014

Brombeer Gin Fizz - na dann Prost

Liebe Coco's Cute Corner Leser

Wie ihr wisst, hat mir Mr. C. ein Ausdehungsverbot auferlegt. Ich halte mich brav daran, bin mittlerweile eine Stapelkünstlerin, weil ich für alle neuen Errungenschaften doch noch irgendwie Platz in den bestehenden Schränken finde. Sich nicht ausdehnen, heisst ja nicht, dass ich nichts mehr kaufen darf. Es muss einfach untergebracht werden können. Es ist zwar mittlerweile eine wacklige und vollgestopfte Angelegenheit, aber trotzdem findet jedes Tellerchen, Tässchen oder Schüsselchen sein Plätzchen.


Ich weiss, dass Mr. C. wirklich weniger Schränke für sich zur Verfügung hat als ich. Wobei beim Geschirr finde ich ja, dass das von uns beiden genutzt werden kann, also zählt das nicht. Bei den Kleidern und Schuhen ist das natürlich einfacher zu zuordnen und auch dort brauch ich zugegebenermassen mehr Platz. Vor einiger Zeit hab ich meinen Liebsten jedoch erwischt, wie er einen seiner Anzüge in das Gästezimmer brachte. Hab mich noch gewundert. Die Idee resp. Abmachung war nämlich, dass dieser Schrank nicht belegt wird. Anschliessend hab ich natürlich nachgeschaut. Mit Erschrecken musste ich dann feststellen, dass sämtliche seiner Anzüge in diesem Schrank hängen. So viel zu unserer Abmachung. Und er hat das erst noch klammheimlich gemacht. Jetzt habe ich kein schlechtes Gewissen mehr, wenn ich trotz Ausdehungsverbot die Schränke weiter vollstopfe.


Um diesen Schock zu verdauen, brauch ich erst mal einen Drink. Brombeer-Gin-Fizz beruhigt sicherlich die Nerven. Das Rezept habe ich von hier. Für ca. 2 Gläser braucht ihr.

Zutaten

1/4 Tasse frische Brombeeren
1-2 EL Zucker
1/2 Tasse Gin
1/4 Tasse frischer Limettensaft
Wasser mit Sprudel

Zubereitung

Brombeeren und Zucker fein und gründlich pürieren. Das Püree durch ein feines Sieb streichen und den Saft auffangen. Diesen auf 2 Gläser gleichmässig verteilen.


Gin und Limettensaft ebenfalls gleichmässig auf die 2 Gläser verteilen. Umrühren. Etwas Eis zugeben und mit Sprudelwasser auffüllen.  Wer will kann noch einen Limettenschnitz in das Glas geben.


Was habt ihr mit eurem Liebsten erlebt, das euch zum Schmunzeln gebracht hat?

Alles Liebe,



Kommentare :

  1. Klingt super lecker und sieht genauso aus.. du bist aber auch wirkliche eine Königin im Anrichten!
    Alles Liebe
    Laura
    http://laurassterne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde deine Geschichte traumhaft, irgendwie muss es wohl genauso zwischen Mann und Frau sein :D
    Die Drinks sehen auch lecker aus, auch wenn ich glaube ich noch nie im Leben Gin getrunken habe, vielleicht wird es mal an der Zeit dieses zu ändern. LG (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Taylor, vielen Dank! Es hat nicht so viel Gin drin. Ansonsten würde es mir auch nicht schmecken. :-)
      Alles Liebe,
      Corinne

      Löschen
  3. mhmm..perfekte kombi & toll für die warmen sommerabende gerade!!
    xx
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  4. Mhhh ich liebe Hendrick's Gin. Bisher habe ich immer nur den klassischen mit Gurke getrunken. Dieser sieht aber genial aus. Muss ich auch Mal probieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe PrinzessinN
      Probiere es mal aus. Es ist wirklich lecker und Brombeeren gibt es zum Glück noch. :-)
      Alles Liebe,
      Corinne

      Löschen
  5. Das hört sich sehr gut an, ich mag Gin am liebsten bei Longdrinks!

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu schreiben. Ich freu mich über jeden einzelnen.
Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, können aber nicht veröffentlicht werden.

Liebe Grüsse,
Corinne